LomiLomi

... ist Hawaiis traditionelle Form der Massage, eine von hawaiianischer Musik begleitete Ganzkörpermassage mit Ölen (reines Kokosöl).
Es gibt verschiedene Variationen der Lomilomi-Massage.
Die meist gebräuliche ist die tiefe Bindegewebsmassage mit Manipulation der Zirkulation der Körperflüssigkeiten durch Muskeln, Gewebe und Organe. Der Druck kann zwischen leicht und sehr stark variieren. Dabei werden Gelenke mit einbezogen und Dehnungen gemacht. Dadurch wird versucht schnelle Erholung und Entspannung für den gestressten Muskel zu erreichen. Bei der Massage verwende ich Handfläche, Finger, Daumen, Ellbogen und Unterarme.
Eine Lomi-Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern ihrem Anspruch nach auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung. Die Huna-Auffassung von Gesundheit und Krankheit ähnelt der in der Traditionellen Chinesischen Medizin. (Tao-Massage) – in einem gesunden Körper fließt die Energie (Mana).
Krankheiten verursachen Blockaden, die sich körperlich als Verspannungen manifestieren. Die Massage soll diese Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen. Die Hawaiianer sagen, dass, obwohl der physische Körper Schmerzen hat, Verletzungen oder Verspannungen bereits emotionale und psychische Ursachen zu Grunde liegen und sich manifestiert haben – zuerst im Inneren, was eine Auswirkung auf das Äußere hatte.
International gelten Aunty Margaret Machado, Uncle Kalua Kaiahua und Abraham Kawai‘i DeCambra als bedeutende Vertreter von Lomi-Stilrichtungen. Aunty Margaret Machado war die Unterweiserin meiner hawaiianischen Kumu (Lehrerin), bei der ich direkt auf Oahu (Hawaii) meine Ausbildung absolvierte.
ALOHA ist die wichtige Nachricht die bei dieser Arbeit rüberkommt. – Liebe, im Bewusstsein, dass Gott anwesend ist.

A
- steht für akahai, bedeutet Freundlichkeit mit Zärtlichkeit ausgedrückt
L
- steht für lokahi, bedeutet Einheit gepaart mit Harmonie
O
- steht für olu ‘olu, bedeutet glücklich – ein glücklicher Mensch macht andere glücklich
H
- steht für ha ‘aha á bedeutet Bescheidenheit mit Anstand
A
- steht für ahonui und bedeutet Geduld mit Ausdauer

Dauer ca. eineinhalb Stunden, 90€

Hinweis:
Wie viele andere Verfahren auch, wird die LomiLomi-Massage von der Schulmedizin nicht anerkannt. Sie gehört nicht zum allgemeinen medizinischen Standard. Wissenschaftliche Beweise seien noch nicht ausreichend erbracht worden und die Wirksamkeit ist nicht hinreichend gesichert und anerkannt.